(Einen) Martini beim Tiroler Adler

Am 11.11. ist das Fest des Heiligen Martin von Tours. Er wird hauptsächlich in der Alpenregion gefeiert. Martinigans, Martinisingen oder Martiniumzug – ihm zu Ehren werden zahlreiche Veranstaltungen organisiert. Die Martinsgans ist dabei die wohl am meisten übliche. Sie geht auf eine Legende zurück, nach der er sich in einem Gänsestall versteckt habe, weil er sich nicht zum Bischof wählen lassen wollte. In Wirklichkeit hängt sie aber wohl eher mit der Lehensabgabe zusammen. Heute jedenfalls ist der Martinstag Anlass für einen schmackhaften Gänsebraten. Und in Dorf Tirol wird so ein Essen beim Tiroler Adler im Rahmen von VinoCulti veranstaltet. Dazu gibt es ausgesuchte Weine. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, muss man sich vorher beim Tourismusverein Dorf Tirol anmelden.

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.