Grand Prix der Unterhaltungsmusik in Meran

Akkordeon-2

Bereits zum 23. Mal wird in Meran der Grand Prix der Unterhaltungsmusik ausgetragen. Dabei handelt es sich um einen internationalen Wettbewerb der volkstümlichen Musik. Musiker aus aller Welt ziegen hier ihr Musikkönnen, bringen ihr Land ein wenig nach Meran. Am Freitag, den 16. Oktober, wird der Kursaal der Kurstadt von alpenländlicher Musik erfüllt. Mit dabei sind Interpreten aus den Niederlanden, Slowenien, Österreich, Deutschland, der Schweiz, Polen, Frankreich und sogar Russland. Im letzten Jahr haben 2 Interpreten aus Deutschland in der Kategorie der Schlager die ersten beiden Plätze belegt. Italien nahm den ersten Platz in der Volksmusik. Für weitere Informationen kann man auf die Seite alpengrandprix.it gehen.

Foro: „Akkordeon-2“. Lizenziert unter Wikimedia Commons.

You may also like...