Merans Sprachcafé

Als bereits von Natur aus zweisprachige Stadt ist es fast schon normal, dass Meran ein Sprachcafé anbietet. Hier treffen sich Menschen unterschiedlicher Kulturen und Sprachen, unterhalten sich, vermitteln ihr Denken und Fühlen. Jeden dritten Montag im Monat in der Sprachmediathek und jeden ersten Montag im Monat im Café Kunsthaus in der Sparkassenstraße treffen sie sich. Deutsch, englisch, italienisch, spanisch, französisch und russisch kann hier gesprochen werden. Man setzt sich einfach zu der Sprachrunde, die man sprechen möchte. Ein muttersprachlicher Moderator leitet die Runde. Zusätzlich gibt es jeden Donnerstag in der Sprachmediathek den Conversation Club English. Immer von 12.30 bis 14 Uhr wird hier auf englisch gesprochen, ganz ungezwungen kann man die Sprache wieder auffrischen oder einfach pflegen. Die Teilnahme ist überall kostenlos.

Weitere Infos finden Sie unter: http://www.provinz.bz.it/italienische-kultur/sprachen/1521.asp

 

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.