Schenner Bauernkuchl

Sie ist weit über die eigenen Türen hinaus bekannt, die alpine Küche. Und so wird es auch niemanden wundern, wenn am 25. Oktober in Schenna wieder viele Gäste erscheinen, um die Leckereien der Bäuerinnen zu probieren. Auf dem Raiffeisenplatz im Dorf servieren diese nämlich schmackhafte Gerichte aus dem eignen Garten, ihren Kellern und natürlich ihrer Küche. Knödel, Rippchen, Kraut und leckere Krapfen – alles selbstgemacht, mit Liebe und traditionsreich. Dazu gibt es südtiroler Wein und den neuen ‚Suser‚. Am Nachmittag kommen dann die Kastanien dran – die dürfen in keiner Herbstküche fehlen. Dazu gibt es viel Musik und die Stimmung ist 100%ig hoch. Gäste und Besucher sind herzlich eingeladen, sich einmal rundherum verwöhnen zu lassen. Mit echter tiroler Küche und kerngesunden Zutaten.

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.