Skitourengehen bei Mondschein

Nicht nur für sportliche und Romantiker, sondern auch für jeden, der etwas ganz besonderes erleben will, sind die Skitouren bei Nacht. Gelaufen wird von Kurzras zum Schnalstaler Gletscher. Es geht entlang der Talabfahrt bis zur Schutzhütte “Schöne Aussicht“ und weiter zur Bergstation der Gletscherbahn. Immer dienstags und freitags den gesamten Februar von 18.30 Uhr bis ca. 23 Uhr. In dieser Zeit wird die Pistenpräparierung ausgesetzt und man kann auf ihnen ungehindert laufen. Dunkel ist’s, der Mond scheint helle – leider nicht immer und es werden auf den unbeleuchteten Pisten unbedingt Stirnlampen benötigt. Veranstaltet werden diese nächtlichen Touren vom Alpenverein Südtirol. Eine Anmeldung ist hier nicht erforderlich. Geeignet für jeden Pistenläufer, der einmal die Winterlandschaft bei Nacht erleben möchte.

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.