Wandern in Meran

Der Herbst ist die perfekte Zeit zum Wandern. Nicht zu warm, die Natur kleidet sich in ihrem bunten Herbstkleid, die Sonne scheint. Jetzt werden zahlreiche Wanderungen angeboten. Am 5. Oktober geht es durch die Apfelwiesen in Partschins mit Obstbäuerin Christine oder man besichtigt in Lana die Eislöcher. Am 9. wird eine Höfewanderung im Ultental und eine Obstführung durch die Genossenschaft Cofrum in Marling angeboten. Am 10. kann man einer Wildbeobachtung im Pfossental von Dorf Tirol aus beiwohnen. Eine Führung über den Salten von Hafling wird ebenfalls veranstaltet. Mit der ganzen Familie geht es zum Lama-Trekking nach Partschins. Wöchentlich werden leichte Wanderungen von der Stiftung Vital in Meran organisiert. Und überall kann man sich auf Almen mit einem typischen, tiroler Gericht stärken.

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.